Theater im Schloss - Septem Mulieres
So 22.09.2019 17:00 - 19:00 Uhr

Konzerte und Theater
Ticketanfrage

Das Maß ist voll! – und deshalb fordern sieben starke Frauen unerhörte Freiheiten.

Auch in diesem Jahr freuen wir uns, dass die Theatergruppe unter der Leitung von Julita Decke wieder einen Auftritt in den Räumlichkeiten den Schlosses plant. Die Premierenvorstellung im letzten Jahr war bis zum letzten Platz belegt.

Frauen kämpfen für ihr Recht auf Mitbestimmung - Frauen trauen sich aus dem Schatten der Männer zu treten, ihr Potential zu entfalten und als Politikerinnen, Medizinerinnen, Forscherinnen, Künstlerinnen und Mütter die Gleichstellung zwischen Mann und Frau im gesellschaftlichen Miteinander direkt und offen einzufordern. Sie gründen Frauenvereine und Parteien, beteiligen sich an Revolutionen und kämpfen für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen im industrialisierten Europa, vernetzen und verweben sich, weil sie erkannt haben, dass Sie allein und in Konkurrenz ohnmächtig sind...

Historische Frauen stellen sich vor, die zwischen 1850 und 1918 mutige Schritte zur Einführung des Frauenwahlrechts gegangen sind. Im Rahmen eines besonderen Theaterstückes gehen Sie mit "Septem Mulieres" auf Zeitreise.  

Veranstaltungsdetails

Termin So 22.09.2019 17:00 - 19:00 Uhr
Preise Was es Euch wert ist
Für Kinder geeignet Ab 12 Jahren

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Chemnitz  (35 km)

Veranstalter

Müllerhof e. V. Mittweida

Auensteig 37

09648 Mittweida

Tel.: 03727-998833

Veranstaltungsort

Schloss Rochlitz

Sörnziger Weg 1 | 09306 Rochlitz

+49 (0) 3737 4923-10
rochlitz@schloesserland-sachsen.de

Dauerausstellung

Mehr Informationen