Zu Gast bei Saladin
Fr 11.08.2017 18:00 - 21:00 Uhr

Kulinarik und Genießen
Ticketanfrage

Im Jahre 1095 fiel eine folgenschwere Entscheidung: Auf dem Konzil von Clermont forderte Papst Urban II. die Gläubigen auf, das heilige Land für das Christentum zurückzuerobern - und der erste von sieben Kreuzzügen nahm seinen Lauf. Vier Jahre später erstürmten die Ritter Jerusalem; 1187 gelang es Sultan Saladin, die Stadt wieder einzunehmen.

Durch die Kriegszüge kamen die Kreuzritter mit einem Kulturkreis in Kontakt, der in vielen Bereichen, wie Medizin, Mathematik oder Astronomie deutlich höher entwickelt war als deren eigener. Auch die Küche konnte mit Raffinesse und exotischen Gewürzen gegenüber der ritterlichen Hausmannskost punkten.

Wagen Sie mit uns einen Ausflug in die Küchenwelt des arabischen Mittelalters. Nach einem Schlossrundgang erwarten Sie nach überlieferten Rezeptsammlungen bereitete, in Gängen servierte Kostproben orientalischer Küche.

Wer mag, kann sich stilgerecht auf Perserteppiche niederlassen und an großen verzierten Platten sitzend die Speisen genießen. Einen Hauch von Tausend und einer Nacht versprechen die Bauchtanzvorführungen des Ensembles "Cleopatra. Lassen Sie sich überraschen!

Nur mit Kartenvorverkauf

im Schloss oder

der Tourist-Information im Rathaus Rochlitz
Tel. 0 37 37 - 78 32 22, info@rochlitzer-muldental.de

 

 

Veranstaltungsdetails

Termin Fr 11.08.2017 18:00 - 21:00 Uhr
Preise 37,00 € pro Person
Für Kinder geeignet Ab 12 Jahren

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Chemnitz  (35 km)

Veranstaltungsort

Schloss Rochlitz

Sörnziger Weg 1 | 09306 Rochlitz

+49 (0) 3737 4923-10
rochlitz@schloesserland-sachsen.de