Von Rapunzel, Aschenputtel und süßem Brei
Di 21.02.2017 14:00 - 16:00 Uhr Ausverkauft

Ferienspaß Königskinder
Familien und Kinder
Führungen und Aktionen

Eine Erlebnisführung auf den Spuren von Märchen und Sagen

Viele Dinge, von denen in Märchen berichtet wird, haben ihren Ursprung auf Schlössern und Burgen. Warum man ihnen einst so große Bedeutung beimaß, ist aber zumeist in Vergessenheit geraten.

So weiß heute kaum noch einer, dass Türme ohne ebenerdigen Eingang keine Erfindung waren, was es mit der Asche vom Aschenputtel auf sich hat, wie man mit Holz heizt, oder warum der heute oft mit langen Zähnen verspeiste Brei einst so begehrt war.

Auf den Spuren von Märchen und Sagen geht es auf Entdeckungsreise durch das Schloss. Wenn alle Rätsel gelöst sind, darf zur Belohnung  in der Schlossküche vom süßen Brei probiert werden.

Voranmeldung (erforderlich):

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungsdetails

Termin Di 21.02.2017 14:00 - 16:00 Uhr
Preise 6,50 € pro Person
Für Kinder geeignet Ja, ohne Altersbegrenzung

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Chemnitz  (37 km)

Informationen zur Ankunft:

ÖPNV

  • Mit der Bahn bis Geithain, Narsdorf, Mittweida oder Erlau.
    Von dort gelangen Sie günstig per Bus nach Rochlitz. Nähere Informationen zu Busverbindungen finden Sie unter www.vms-mobil.de.

PKW

  • über A4
    Abfahrt Chemnitz-Ost, weiter über B107
  • über A14
    Abfahrt Döbeln-Nord, weiter über B169 und B175
  • über A72
    Abfahrt Rochlitz, weiter über B175

Parkplätze

Parkplätze finden Sie am Schloss, auf dem Mühlplatz nahe des Schlosses, sowie auf dem Parkplatz »Uferstraße« an der Muldenbrücke am Ortsausgang Richtung Mittweida.
Busparkplätze finden Sie ebenfalls auf dem Parkplatz »Uferstraße« an der Muldenbrücke.

Veranstaltungsort

Schloss Rochlitz

Sörnziger Weg 1 | 09306 Rochlitz

+49 (0) 3737 4923-10
rochlitz@schloesserland-sachsen.de