MY HOME IS MY CASTLE - 7 auf einen Streich - Das Sommerferienprogramm
Anfassen - Mitmachen - Staunen - Ferienprogramm der Schlösser, Burgen und Gärten zwischen den Bergen und Tälern Mittelsachsens

"Action Bound" - Helft unserem Hofnarr Hans!

In den Sommerferien kann jeder Besucher auf eine digitale Schnitzeljagd durchs Schloss gehen. Mit der App "Actionbound" können digitale Schatzsuchen, mobile Abenteuer und interaktive Guides erstellt und genutzt werden. Kommen Sie vorbei und werden Sie Teil des 1. Bounds von Schloss Rochlitz.

Begeben Sie sich auf einen interaktiven Erlebnisrundgang und helfen Sie unserem Hofnarr Hans!

Denn dieser hat sich den Unmut seiner Herrin Kurfürstin Sophie zugezogen. Jetzt benötigt er Hilfe, um bei ihr wieder Pluspunkte zu sammeln. Im Schlossrundgang gibt es viele Stationen zum Mitmachen um die Gnade eurer Hoheit zurück zu gewinnen!

Am "Actionbound" kann täglich ohne Voranmeldung teilgenommen werden. Dieser ist nicht nur etwas für unsere kleinen Besucher, auch eingefleischte Stammgäste, die unser Schloss schon gut kennen, können hier ihr Wissen wunderbar zur Geltung bringen und ganz neuen kreativen Fragestellungen auf den Grund gehen. Die Teilnahme ist im regulären Museumseintritt enthalten.

Natürlich ist das Quiz auch als Rätselbogen an der Museumskasse erhältlich!

Für die digitale Rallye ist die Actionbound-App notwenig. Diese ist für Mobilgeräte mit Android und IOS Betriebssystem kostenfrei erhältlich. Die App und den Bound können Sie sich gern bereits vorab auf Ihrem Mobilgerät installieren. Ansonsten steht Ihnen hierfür an der Museumskasse gern unser kostemfreies W-LAN zur Verfügung.


Sonderöffnungszeiten: In den Sommerferien öffnen die Schlosstore täglich für die Besucher. Im Zeitraum vom 20.07. bis 28.08. kann montags bis freitags von 10 – 17 Uhr und samstags sowie sonntags von 10 – 18 Uhr auf Entdeckungstour gegangen werden

Mitmach-Angebote

Mittwoch, 22.07.: Porphyr-Mitmach-Werkstatt

Wie die Steinmetze, welche schon seit ewigen Zeiten ihren Knüpfel am Rochlitzer Berg schallen lassen, könnt Ihr ein Stück Porphyr bearbeiten und mitnehmen. Nebenbei gibt’s viel zu erzählen über den roten Stein, der natürlich auch beim Bau des Schlosses eine wichtige Rolle spielte.

Termin: Mittwoch, 22.07. | 10:00, 11:30, 13:00, 14:30, & 16:00 Uhr

Teilnehmergebühr: 6,00 € pro Person zzgl. 5,00 € Materialkosten (Für Kinder ab 5 Jahren geeignet - Wir bitten um Voranmeldung)

Mittwoch, 29.07.: Summ, summ, summ - Bienen sind nicht dumm!

Erfahrt Erstaunliches über fleißige Bienchen, ihre Königin und ihre Beziehung zu den Königskindern, während ihr Euch selbst aus Bienenbabybettchen eine Kerze rollt. Nach einer vorsichtigen Annäherung und Beobachtung der tanzenden Arbeiterinnen suchen wir im Schloss nach Hinterlassenschaften dieser bemerkenswerten Insekten.

Termin: Mittwoch, 29.07. | 10:00, 11:30, 13:00, 14:30, & 16:00 Uhr

Teilnehmergebühr: 6,00 € pro Person (Für Kinder ab 5 Jahren geeignet - Wir bitten um Voranmeldung)

Mittwoch, 05.08.: Küchengeheimnisse

Dass man früher ganz ohne Kühlschrank, Konservendose und Kaufhalle das ganze Jahr über etwas zu Essen im Haus hatte, grenzt schon fast an Zauberei. Wie machte man denn nun Essen haltbar?
Erfahrt mehr darüber in unserer wunderbaren Schlossküche, während Ihr Euer eigenes Kräutersalz herstellt.

Termin: Mittwoch, 05.08. | 10:00, 11:30, 13:00, 14:30, & 16:00 Uhr

Teilnehmergebühr: 6,00 € pro Person (Für Kinder ab 5 Jahren geeignet - Wir bitten um Voranmeldung)

Mittwoch, 12.08.: Ritterschule

Was gab es nicht alles für Waffen bei den Rittersleuten! Und jede davon will geschickt bedient werden. Da ist ein bisschen Übung angebracht. Mal schauen, wie gut Ihr beim Bogenschießen zielen könnt, oder wie lang Ihr es schafft ein Schwert überhaupt hoch zu halten.

Termin: Mittwoch, 12.08. | 10:00, 11:30, 13:00, 14:30, & 16:00 Uhr

Teilnehmergebühr: 6,00 € pro Person (Für Kinder ab 5 Jahren geeignet - Wir bitten um Voranmeldung)

Mittwoch, 19.08.: Das große Klugscheißen

Habt ihr schon mal darüber nachgedacht seit wann es Toiletten gab und womit man sich früher abgewischt hat? Vielleicht braucht man nicht alles zu wissen, aber es ist schon spannend was man so alles mit unseren Verdauungsprodukten anfangen kann. Komm mit ins stille Örtchen und verlasse es wieder mit einem Haufen Scheiße, es lohnt sich, denn auch Goldgräber haben sich mit nichts Anderem beschäftigt.

Termin: Mittwoch, 19.08. | 10:00, 11:30, 13:00, 14:30, & 16:00 Uhr

Teilnehmergebühr: 6,00 € pro Person (Für Kinder ab 5 Jahren geeignet - Wir bitten um Voranmeldung)

Mittwoch, 26.08.: "Gibt´s Gips im Schloss?"

Was ist das eigentlich, Gips und Stuck? Hat das irgendwas mit unserem Schloss zu tun? Die Prinzen hier in Rochlitz wussten schon vor 500 Jahren, was man mit Gips alles Schönes anfangen kann... Und wenn Ihr es auch wissen wollt, könnt Ihr zum Handwerker werden und Eure eigenen Figuren und Schmuckstücke herstellen.

Termin: Mittwoch, 26.08. | 10:00, 11:30, 13:00, 14:30, & 16:00 Uhr

Teilnehmergebühr: 6,00 € pro Person (Für Kinder ab 5 Jahren geeignet - Wir bitten um Voranmeldung)

Kontakt

Anmeldungen können direkt über den jeweiligen Termin im Veranstaltungskalender vorgenommen werden.

Gern können Sie sich bei Fragen und Buchungswünschen auch direkt an uns wenden:

03737 - 492310

7 Auf einen Streich

7 Schlösser, Burgen und Gärten | 36 Tage Ferienspass | über 90 Veranstaltungen für Kinder

Das gesamte Ferienprogramm der teilnehmenden Häuser können Sie nachfolgend gern downloaden.
Hierzu zählen neben dem Schloss Rochlitz, die Burg Gnandstein, die Burg Kriebstein sowie Mildenstein, das Schloss Nossen und der Klosterpark Altzella sowie das Schloss Rochsburg.

Veranstaltungsflyer Sommerferienprogramm